Herzlich willkommen auf meiner Fotoseite!

Meine Begeisterung für die Fotografie wurde in der Schule geweckt. Seit meinem 16. Lebensjahr fotografiere ich mit Spiegelreflexkameras, zunächst analog, seit 2007 digital. Auch wenn ich Gisèle Freunds Ansicht teile, dass das Auge das Bild macht, nicht die Kamera, ist für mich eine gute Spiegelreflexausrüstung die Voraussetzung für gute Bilder. Immer wieder nehme ich an verschiedenen Fotografie -Seminaren teil, derzeit faszinieren mich vergessene Orte - Lost places. Gern besuche ich Fotokurse und - workshops - es gibt immer wieder Neues zu entdecken und zu lernen!. Außerdem habe ich die Möglichkeit entdeckt, in fernen Urlaubszielen die Hilfe von Profifotografen zu suchen und mit ihnen dann die Gegend unter dem fotografischen Blickwinkel zu erkunden. Seit 2005 bin ich Mitglied bei den Frauen des Frauenfotoforums Wolfenbüttel. Wir treffen uns zum gemeinsamen Fotografieren, zum fachlichen Austausch und haben bereits die ein oder andere Ausstellung in Wolfenbüttel auf die Beine gestellt. Jährlich erscheint unser gemeinsamer Fotokalender ‚Wolfenbüttel und Umland‘, der mit einer Ausstellung in der Kubahalle in Wolfenbüttel der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Auch wenn ein Foto nie die Wahrheit zeigt, ist es für mich die Möglichkeit, Augenblicke und Situationen festzuhalten, nicht nur auf Reisen, sondern bei Ereignissen im öffentlichen und natürlich auch privaten Raum – und dabei stehen für mich oft die Menschen im Mittelpunkt. Dabei kommt es natürlich auf den Blickwinkel an, es gilt immer wieder, die Augen offen zu halten für neue Perspektiven und das ist immer wieder spannend und bringt neue Erkenntnisse!