Stellungnahme zum Endlagersuchgesetz

In einer gemeinsamen Erklärung haben Vertreterinnen der Standorte ASSE II, Morsleben, Gorleben und Schacht KONRAD am Vortag des Treffens von Bundesumweltminister Röttgen und den Vertretern der Länder zum geplanten Endlagersuchgesetz diese aufgefordert, sich einem grundsätzlichen Neuanfang beim Umgang mit dem Atommüll zu stellen. Hier die gemeinsame Erklärung der AG Konrad, BI Lüchow-Dannenberg und der WAAG als  pdf: Alles auf Null