25. Aug 2017


Herzlichen Glückwunsch – 30 Jahre Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad e.V.

Veröffentlicht um 20:54 Uhr unter Allgemein

Im Rahmen der Patenaktion hat die BASA die Gelegenheit genutzt, sich für die jahrelange gute Zusammenarbeit bei der Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad e.V.

. mit einer gut besuchten Veranstaltung am 14. Juni  im Herrenhaus der Samtgemeinde Sickte zu bedanken. Unter dem Motto ‚ASSE II wie alles anfing‘ erinnerten sich Helga Koslowsky von der BASA und ihre Gäste an die frühen Jahre des Widerstandes gegen die Einlagerung von Atommüll in Asse II, die Reaktionen von Politikern in Stadt und Land. Einig waren sich alle, dass es weiterhin nötig ist, sich vehement  für die Rückholung des Atommülls aus der Asse einzusetzen.  Dabei darf aber nicht vergessen werden, dass der Kampf gegen den Weiterbetrieb der AKWs noch lange nicht zu Ende ist.  „Dafür brauchen wir den langen Atem der in der Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossenen Aktiven, 30 Jahre sind noch kein Alter, weiter so und nicht nachlassen“ das wünscht die BASA der Arbeitsgemeinschaft zum Geburtstag.