20. Sep 2015


„Der Asse-Müll muss raus! – Risiken eines Zwischenlagers“

Veröffentlicht um 21:28 Uhr unter Archiv

Am Samstag 26. September veranstaltet die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen um 15 Uhr in der Lindenhalle Wolfenbüttel ( Raum Kenosha) eine Diskussionsveranstaltung zum Thema ‚Asse II und den Risiken eines  Zwischenlager‘. Eingeladen sind die atompolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion, MdB Sylvia Kotting-Uhl sowie Dr. Jörg Tietze vom Bundesamt für Strahlenschutz und Wolfgang Neumann als  unabhängiger Strahlenschutzexperte von der intac GmbH.