Monatsarchiv für Juli 2014

06. Jul 2014


50. Asse Anti-Atom Mahnwache am Montag, 7. Juli in Wolfenbüttel

Veröffentlicht um 20:36 Uhr unter Archiv

Mahnwache

Die 50. !!!

Wir begehen ein Jubiläum, immer noch werden die Mahnwachen in Wolfenbüttel in der Fußgängerzone vor Seeliger  von bis zu 50 BürgerInnen besucht.
Feiern werden wir dieses Jubiläum aber nicht, weil wir zwar schon einiges erreicht, aber unser Ziel – die Abschaltung aller AKWs – längst noch nicht erreicht haben und unser Zeichen des Widerstands weiterhin nötig ist.
Am 11.03.2011 war der Reaktorunfall von Fukushima, gleich am darauf folgenden Montag, den 14.03.2011 fand die erste Anti-Atom-Mahnwache in Wolfenbüttel statt. Initiiert und organisiert von den Bürgerinitiativen WolfenbüttelerAtomAusstiegsGruppe (WAAG), BürgerAktionSichereAsse (BASA) und aufpASSEn,  250 Teilnehmern äußerten ihren Proteste gegen die unverantwortliche Nutzung der Atomenergie. Noch heute nehmen regelmäßig bis zu 50 BürgerInnen teil.  Seitdem fand die Wolfenbütteler Anti-Atom-Mahnwache regelmäßig statt. Immer montags 18:00 Uhr, anfangs wöchentlich, nun monatlich, immer am ersten Montag im Monat (nur in der Urlaubszeit  gönnen wir uns eine Sommerpause).
Diesmal begrüßen wir Vertreter der umliegenden Atomstandorte im Braunschweiger Land, die uns von ihren Sorgen und Nöten an ihren jeweiligen Standorten Schacht Konrad, Morsleben und in Braunschweig-Thune bei Eckert&Ziegler berichten werden.

PS: Der 7.7. bei der WM  ist spielfrei!!