04. Sep 2013


Unterschriften gegen die Erweiterung von Eckert Ziegler

Veröffentlicht um 22:12 Uhr unter Archiv

Während ihres Infostandes von Bündnis 90/Die Grünen am Samstag 14. September vor dem neuen Edeka in Sickte werden u.a. auch Unterschriften gegen die Erweiterungspläne von Eckert & Ziegler in Braunschweig gesammelt. Diese Unterschriftensammlung richtet sich ausdrücklich auch an BürgerInnen außerhalb Braunschweigs!

Mit der Unterschriftenkampagne soll der Rat der Stadt Braunschweig dazu gebracht werden, sich gegen eine Verarbeitung von Atommüll im Wohngebiet auszusprechen. Die Verwaltung soll den Antrag auf Erweiterung der Atomfirma negativ entscheiden und den Schutz der Bürgerinnen und Bürger über die Geschäftsinteressen Einzelner stellen.
Keine Atomanlagen neben Wohnhäusern und Schulen!