Tagesarchiv für den 25. Oktober 2011

25. Okt 2011


Strahlenalarm – Strahlenschutz, Grenzwerte und Überwachung

Veröffentlicht um 21:44 Uhr unter Archiv

 Wie weit ist auf die Überwachung von kerntechnischen Anlagen Verlass?

Zu diesen höchst strittigen Fragen werden am Mittwoch, dem 9. November, Udo Sorgatz von ROBIN WOOD und die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg in Braunschweig umfassend informieren und die Schwachstellen und Probleme im Strahlenschutz aufzeigen.
Fachleute streiten sich über die radioaktive Belastung und die Einhaltung von Strahlenschutzwerten am Atommüll-Zwischenlager Gorleben. Dennoch sollen Ende November erneut hochradioaktive CASTOR-Behälter dort eingelagert werden. Wolfgang Kallen von der Fachgruppe Radioaktivität der BI Lüchow-Dannenberg erläutert die Hintergründe. Die Vorsitzende der BI, Kerstin Rudek, informiert über die geplanten Proteste.
In Braunschweig-Thune arbeitet die Firma Eckert & Ziegler mit Atommüll und will dort unter anderem die „Entsorgung“ radioaktiver Abfälle aus dem einsturzbedrohten „Endlager“ Asse II betreiben. Die Firma am Rand der Großstadt Braunschweig Weiterlesen »

25. Okt 2011


Samstag, 29.11. Castor-Aktionstag in Braunschweig

Veröffentlicht um 21:34 Uhr unter Archiv

Im Rahmen des bundesweiten Castor-Aktionstages am Samstag, dem 29.10. finden auch in Braunschweig von 11:00 bis 14:00 Uhr Kohlmarkt / Ecke Schuhstraße Aktionen statt:  Neben einer ortsfesten „Installation“ in Form von 7 großen Ortspfeile, die die Entfernungen von den Atommüllstandorten und von kerntechnischen Anlagen nach Braunschweig veranschaulichen, soll wieder der kleine Braunschweiger Atommüllzug durch die Innenstadt gezogen werden. Außerdem werden bereits Buskarten für die Castor-Demo am 26.11. in Dannenberg verkauft.
Demoaufruf  u. Flyer als pdf

 

25. Okt 2011


BASA fährt zur Castor-Demo nach Gorleben

Veröffentlicht um 20:46 Uhr unter Archiv

Gemeinsam mit  aufpASSEn und der WAAG haben wir einen Bus für den 26.11. gemietet, der uns zur  Großdemonstration am Samstag, 26. November, um 12.30 Uhr in Dannenberg bringen wird.
Die Abfahrt ist für 9.30 Uhr vom Parkplatz an dem Sickter Schulzentrum geplant, Rückkehr gegen 20.00 Uhr.

Fahrpreis: 16,00 € für Erwachsene, 10 € für Jugendliche, 40 € für Familien mit Kindern. Fahrkarten gibt es im Fahrradladen ‚Sattelfest‘  in Sickte oder nehmt bitte umgehend Kontakt unter  basa.sickte@web.de zu uns auf, die Anzahl der zu vergebenen Plätze ist begrenzt.

Castor-Mobilisierungsvideo 2011